Archiv vom August, 2010

Sehr ominös.

Dienstag, 31 August 2010

Sehr sehr ominös.
Bluttest-Tag. Normalerweise ein Garant für Bauchweh, schlechte Laune und leere Tampon-Dose.
Heute: Nur schlechte Laune und Rückenschmerzen. Klobesuchsfrequenz: Hoch.
Die Rückenschmerzen allerdings haben nichts mit einer eventuellen Schwangerschaft zu tun, sondern eher mit der Tatsache, dass ich am Donnerstag ins MRT geschoben werde, um gemeinsam mit dem Herrn Doktor höchstwahrscheinlich einen Bandscheibenvorfall zu diagnostizieren.
Ich sach [...]

3. HI…

Mittwoch, 18 August 2010

…gelaufen. Gestern nämlich.
Mit einem Haus-Gyn, der nie da ist, einem Vertretungsgyn, der alles besser weiß, mit einem zuverlässig netten Kinderwunscharzt und mit diesmal zwei hübschen Follikeln, die uns mein linker Eierstock großzügigerweise zur Verfügung stellte.
Klingt nach doppelter Chance. Wir werden sehen, was ‘draus wird. Ich für meinen Teil bin jetzt gerade einfach nur sehr froh, [...]