Archiv vom Mai, 2007

Gewaltaktion

Mittwoch, 30 Mai 2007

Als ich nach dem Weihnachtsurlaub mit T. nach HH gefahren bin, habe ich mir geschworen: Bei der nächsten Gewaltaktion nimmst Du Dir den folgenden Tag frei.
Leider hatte ich das schon wieder verdrängt. Erst gestern abend ist mir mein Vorsatz einfallen. Zu spät.
16 Stunden Autofahrt hatte ich mit T. noch nie. Immerhin: Beide Köpfe sind noch [...]

Team Telekom

Freitag, 25 Mai 2007

So.
Endrikonologo aufgesucht. Wieder mal einen lustig Arzt kennengelernt, leider war für Kaffee oder Videogucken keine Zeit….
Dafür genügend Zeit für das Ergebnis der x-ten Blutuntersuchung. Der Testo-Wert sollte in meinem Alter so zwischen 400-600 liegen, bei mir liegt der bei 226. Auf dem Stand eines 86jährigen! Na Supi!
Also werde ich es Erik Zabel, Jan Ullrich & [...]

Woche der Listen

Mittwoch, 23 Mai 2007

Mal wieder. Und die Privatliste ist länger, als die berufliche. Die habe ich nämlich heute zu 80 % abgearbeitet. Und zum ersten Mal seit langem habe ich mit den unangenehmen Telefonaten begonnen. Das sollte ich immer so machen, denn danach fühlt man sich ganz zufrieden.
Termin für T. zur Knochendichtemessung. Mal wieder ein paar Überweisungen beantragen. [...]

Beschäftigungstherapie- Und wieso bloß knallt die arme Sarah seit sechs Monaten immer wieder mit dem Kopf auf die Fliesen?

Donnerstag, 17 Mai 2007

So. Heute ist es soweit. Ich gehe es an. Ich werde mir gleich Mut anfuttern (…Frau H.’s Eier müssen vernichtet werden… Die Lieferungen finden kein Ende…) und danach die sechs Umzugskisten im heimatlichen Arbeitskinderzimmer öffnen. Nicht nur öffnen. Ich werde sie aus-räu-men. Und ein-räu-men. Wobei das Einräumen sich mangels leerer Regale als schwierig entpuppen könnte.
Wenn [...]

Hallo AOK

Mittwoch, 16 Mai 2007

Gestern haben wir im näheren, hessischen OFF den Endrikonologen getroffen, welchen man durchaus nicht nur als optischen Symphaten bezeichnen darf (er ist zudem auch noch ganz nett…). Und weil ich es gerne mag, wenn TH leicht beschämt hinter mir her schleicht, habe ich den ganzen Waldboden vom vorherigen Spaziergang gleich in der ganzen, blöderweise weißen, [...]

Klar formulierte Fragen…

Montag, 14 Mai 2007

… stellte ich heute morgen der anscheinend nicht ausgeschlafenen Dame am Telefon der Befruchtungshotline. Würde wetten, sie heißt Jaqueline. Oder Mandy. Oder Cindy.
Sie hat sie nicht verstanden. Das bemerkte ich, als sie mich nachmittags zurückrief und mir voller Freude unpassende Antworten gab.
Noch einmal äußerte ich langsam mein Begehr. Schließlich bin ich gesprächsführungstechnisch nicht auf den [...]

Hyper, Hyper….

Donnerstag, 10 Mai 2007

Rechnungen sind aufschlussreich. Zumindest Privatrechnungen. Da stehen nämlich gefährliche Diagnosen drin, mit denen man sich googelnderweis die Zeit vertreiben kann. Während sich die letzte Kiwu-Praxis mit einer Hyperprolaktinämie zufrieden gab, kriege ich von Gö noch eine Hyperandrogenämie kostenlos obendrauf.
Komischerweise fühle ich mich trotzdem wie das blühende Leben und mein Zyklus ist töfte.
Nun gut. Da [...]

TESE (Tommy Emmanuel Special Event)

Mittwoch, 2 Mai 2007

Da war er wieder….
Kleine Rückblende zum Sonntag abend. Und kleine Aus/Umblende zum Thema des Blogs.
Er hatte sich bereits im November 06 angekündigt, der australische Gitarrenvirtuose. Das Plakat hing bloß 2 Wochen, bevor der “ausverkauft” – Aufkleber diagonal darüber prangte. Gottseidank
hatte ich noch Karten bekommen (die letzten 4!). Also Tantchen geschultert, mein alter Sandkastenkumpel S., der [...]

Chinesischer Hamster ist reserviert

Mittwoch, 2 Mai 2007

So. Mal wieder ein paar Steine ins Rollen gebracht. Heute morgen haben wir zwei mit gruseliger Laune unseren Kaffee geschlürft und nachdem T. entfleucht war, habe ich zum Telefonhörer gegriffen.
Liste abarbeiten. Das schlimmste zuerst. Mal sofort die PKV anrufen und der Form halber ein bisschen Panik beim Telefonsachbearbeiter verursachen. Der wiederum konnte mir nichts Neues [...]