Die Kinderwunsch-Seite
Home Theorie News Zentren Bücher Interaktiv FAQ Links Forum



Ihr eigenes Blog bei wunschkinder.net

Hier können Sie sich Ihr eigenes Tagebuch (Blog) erstellen. Einfach kostenlos anmelden und los geht's. Anleitungen finden Sie im Menue rechts und Neuigkeiten zu diesem Service finden Sie weiter unten.

Was möchten Sie tun?

Neuigkeiten zu diesem Service

Neue Beiträge auf den Wunschkinder-Blogs

Hier finden Sie die neuesten Beiträge mit direkten Links zu den aktualiserten Tagebüchern anderer Mitglieder dieser Seite.

Piep - Posted to Schäfchens Allerlei by Sheepchen

Aus dem Off sage ich mal PIEP.. Lange nichts geschrieben hier und auch jetzt, weiß ich nicht genau, was ich sagen will oder soll. Nun.. Ich stehe noch. Ich wiege nicht mehr viel und manchmal möchte ich nur schlafen (Maya hat aber gesagt, dass das normal ist bei einem TSH von 2,4).. Ich krieg die Dinge eigentlich ganz gut hin, ich gewöhne mich aber nur langsam an die Umstände und das Stresslevel. Nun.. Ich arbeite für eine große Bank in der Sachbearbeitung. Ich denke, das ist gut. Und ich habe eine unkonventionelle Beziehung, die irgendwie funktioniert. In ganz anderen Grenzen.. (Read More)

Revue - Posted to ~ Miracles lasts a little longer ~ by Maya

Warum ist man so wie man ist? Angeborene Charaktere? Nein ich denke nicht. Viel mehr glaube ich, dass es das Leben ist was man erfährt. Je mehr Zeit vergeht, desto mehr erkennt man wer man ist. Zumindest geht es mir so. Das Elternhaus gibt eine Linie vor. Jedoch nicht bei mir. Ich komme mir vor wie in einem Zug. Ich bin schon so vielen Menschen begegnet. Menschen, mit denen ich eine gewisse Zeit verbracht habe. Und dabei stelle ich fest das es zu Beginn doch immer schön war. Denn wer gibt sich mit Menschen ab die man nicht mag? So ist es doch.. (Read More)

Sack zu! Licht aus! Tschüss! - Posted to ...Tante Heinz schreibt gerne, aber im Titelfinden ist sie unkreativ - Und wie lang darf ein Titel hier eigentlich sein?.... by T-Punkt

Hinter mir brabbelt der kleine Mann. Er bemüht sich gerade zu begreifen wie das ging, Arme und Beine so in Einklang zu bringen, dass er sich vor der bereits völlig zerdepperten Blechdose wiederfindet. Er beginnt zu krabbeln. Hurra. Madame hat dies schon hinter sich. Madame ist jetzt knapp 3½ und ist selig im Kindergarten angekommen. Keine Ahnung wie Kinder so sind in dem Alter. Sie zählt von 1-20, kann das komplette ABC, hat einen Wortschatz und Satzbau dass mir schon vor den nächsten Jahren graut - ob der komplexen Gedanken die den Diskussionen bereits jetzt zugrunde liegen. Sie mag Janosch, das kleine.. (Read More)

Unsere Geschichte - Posted to Melsunny's KIWU-Tagebuch by Melsunny

08.01.05: Hochzeit mit Mathias 02./ 2005: absetzen der Pille 07./ 2005: Wir wenden uns an den FA, weil wir nicht schwanger werden. Es wird festgestellt, dass ich zuviel männliche Hormone habe. 09./ 2005: Erster Versuch mit GV nach Plan. Erfolglos. Viele weitere Versuche folgen. Alle negativ. 13.11.06: Erstgespräch KIWU-Klinik Hildesheim 27.11.06: Blutuntersuchung und erstes SG (leider auch nicht perfekt) 13.12.06: Eileiterdurchgängigkeitsprüfung. Alles in Ordnung 19.12.06: Postkoitaltest negativ. 19.12.06: zum Internisten wegen zu hoher Zuckerwerte. Es wird eine Insulinresistenz festgestellt. Von da an nehme ich Metformin. 02./ 2007: 2.SG (nicht viel besser) 24.02.07: Zweitgespräch KIWU. Der Arzt entscheidet sich für eine IUI 23.05.07: Beginn der Stimu mit Bravelle 11.06.07: Erste IUI 25.06.07: negativ 08/.. (Read More)

Neuer Mut - Posted to Mein Bienchen by Maibienli

Ich musste nun einen Monat warten, warten, dass sich vier Zysten zurückbilden und verschwinden. Was sie Gott sei Dank dann auch getan haben. Seit vier Tagen spritze ich nun wieder Merional und nächsten Dienstag geht es wieder zur Kontrolle. Nachdem beim letzten Versuch eine Überstimulation stattgefunden hat, ist die Dosis wieder niedriger wie auch schon. Aber es tut gut nach einem Monat Pause endlich wieder etwas tun zu können, kein sinnloses qualvolles Warten (das kommt dann später wieder). Das ist nun also unser vierter Versuch. Wir sind frohen Mutes! .. (Read More)

- Posted to Wunschkinder ab 40 ...wie verrückt ist das denn? by

.. (Read More)

AUGUST 2014 - Posted to Kryo-Liste by Wuki89165

domiaga ~~~~~~~~~~~~ Bluttest 07.08.2014 ~~~~~~~~ *dd* .. (Read More)

16+6 - Posted to Leben ist, was passiert, während man andere Pläne macht! by Palisander

Jungejungejunge... Junge, Junge, Junge... Junge! Junge! Junge! Tja, Hello Kitty ist gerade nochmal an uns vorbeigerauscht... *ohnmacht* .. (Read More)

Venedig sehen und - beeilen - Posted to Mein Leben mit Dreien by Carolyn

Italien. Das Land der Wärme und der Sonne. Urlaub, Strand und Sonnenschein, Essen, Kleidung, Schuhe, Wein und vieles mehr. Das ist es, was das Herz begehrt. Du fährst dorthin, nach Cervia, an der blauen Adria. Stehst am ersten Urlaubstag auf, und – es schüttet wie nicht gescheit. Statt Sand, Meer und Pool, traurige Gesichter, vor allem bei den Kindern. Mein Mann überrascht uns alle mit dem Vorschlag: „Wir fahren nach Venedig. Es sind nur 160 Kilometer. Meine neue App sagt, dass dort der einzige einigermaßen für uns erreichbare Ort ist, wo die Sonne scheint.“ Kaum ist es kurz vor zehn,.. (Read More)

Ein Brief - Posted to Geschichten vom Adoptieren by Kleinkruemel

Irgendwann in den letzten Wochen habe ich beschlossen, unseren leiblichen Eltern (LE) einen Brief zu schreiben. Irgendwie habe ich das Bedürfnis, Kontakt herzustellen, damit es unser Sohn irgendwann vielleicht einmal leichter hat, falls er seine LE kennen lernen möchte. Da ist so ein vages Gefühl, dass es noch jemanden gibt, den man zwar nicht kennt, der aber so eng mit der eigenen Familie verwoben ist, wie sonst niemand. Es fühlt sich für mich immernoch seltsam an, dass mein Kind nicht im biologischen Sinne von mir ist - ich kann das kaum fassen. Da spielt sich eine Geschichte im Hintergrund ab,.. (Read More)

Hallo Welt! - Posted to Mein Wunschbaby by Wuki113676

Willkommen auf der Kinderwunsch-Seite. Dies ist dein erster Beitrag, der automatisch vorgegeben wurde. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Viel Spass! .. (Read More)

Gute Nacht liebes Tagebuch oder Kapitel 2.Kind - Abgeschlossen! - Posted to Carpe Diem by Suessesiex

Am 6.Januar haben wir uns, nach langem hin und her, entschlossen dass wir zu dritt bleiben wollen. Wie es mir geht? Prima! Jonas ist jetzt drei Jahre alt. Bei mir läuft es beruflich ganz gut und der Alltag lässt Raum für Familie, persönliche Weiterentwicklungen und unsere Beziehnung als Paar. Ich bin keine Babymama. Definitiv nicht. Und ich genieße es jeden Tag mehr dass ich mit Jonas schon so gut sprechen kann, er schon so selbständig ist und alles von Tag zu Tag unkomplizierter wird. Ich hatte eine tolle Schwangerschaft und ein tolles gesundes Kind. Ich freue mich wenn wir Kinder zu Besuch haben und freue.. (Read More)

Über mich - Posted to Hibbeln für unser Wunschkind 2015 by Wuki118270

Ich bin 26 Jahre alt, lebe in fester Beziehung zusammen mit meinem Bald-Ehemann und zwei Katzenmännern und studiere noch.... Seit letztem Jahr besteht bei uns Kinderwunsch. Ich habe im September 2013 die Pille (Aida) abgesetzt und nachdem sich im Oktober und November keine Schwangerschaft einstellen wollte, benutzte ich im Dezember den digitalen Ovu-Test von Clearblue und zwar mit Erfolg :-) Der Schwangerschaftstest zeigte positiv und wir waren überglücklich. ET war der 16.8.14. Alles lief bestens, bis bei der Vorsorgeuntersuchung am 17.1.14 kein Herzschlag mehr zu sehen war. Unser Wunschkind ist zu den Sternen gereist.... Ich hatte am 20.1.14 die Ausschabung,.. (Read More)

Hallo Welt! - Posted to Die Kinderwunschzeit by Wuki94893

Hallo ihr Lieben. Ich berichte kurz und knapp über die Kinderwunschzeit. Mein Mann lernte ich im September 2007 kennen und am 21.10.2007 sind wir zusammen gekommen. Am 18. Oktober 2008 fand die Verlobung statt. In diesem einen Jahr riskierten wir es schon und haben nie verhütet. Navh einem, zwei und sogar drei weiteren Jahren hat es immer noch nicht geklappt gehabt. 2011 machten wir uns doch ein kleinwenig Sorgen und gingen zu meiner Frauenärztin. Sie machte viele Untersuchungen. Sie untersuchte auf Chlamydien, Zucker und noch vieles mehr. Es war alles in Ordnung. Mein Zuckerwert war leicht am schwanken und ich bekam Metformin. Ich nahm.. (Read More)